Herzlich willkommen beim HEIDE-EXPRESS

Erleben Sie echte Kleinbahnromantik. Gönnen Sie sich einen Schienenbummel mit der Lüneburger Museumseisenbahn HEIDE-EXPRESS. Mit viel Engagement betreiben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. (AVL) die Museumseisenbahn für Sie. Unter anderem fährt der HEIDE-EXPRESS auf den Strecken zwischen Lüneburg und Bleckede, Winsen und Niedermarschacht oder Walsrode und Bomlitz.

Weitere Informationen

Versprochen!

Keine Sorgen, wir haben für jeden eine geeignete Betätigung anzubieten.

Jede geleistete Arbeitsstunde hilft dem Verein!

Dann komm gerne einfach mal an einem Samstag vorbei.

und hast Interesse an unserer Arbeit?

Du suchst ein außergewöhnliches Hobby

Wir wollen Dich!

 

Fahrten rund um Nikolaus und Weihnachten

Die Adventszeit steht bei uns endlich wieder voll im Zeichen unserer beliebten Nikolausfahrten! Aber damit nicht genug, denn wieder bieten auch wieder die Fahrt von Bleckede zum Lüneburger Weihnachtsmarkt am 17.12.2022 und die Heilig-Abend-Fahrten zwischen Lüneburg und Boltersen an.

Nikolausfahrten

Die Nikolausfahrten mit dem HEIDE-EXPRESS sind immer wieder ein großer Spaß. Rechtzeitig zu den Adventswochenenden schmücken unsere fleißigen Helfer die historischen Wagen unseres Museumszuges.

Wenn es dann endlich losgeht erwartet unsere Fahrgäste ein ganz besonderes Erlebnis im festlich geschmückten Zug. Unterwegs steigt der Nikolaus mit seinen Helfern zu und besucht alle Kinder an ihrem Platz. Natürlich gibt es dabei auch ein kleines Geschenk.

Unser gastronomischer Service versorgt die Fahrgäste mit Getränken, Glühwein und Würstchen. Und draußen zieht die (hoffentlich) winterlich verschneite Landschaft vorbei.

Für viele Familien ist diese Eisenbahnfahrt der ideale Auftakt in eine besinnliche Weihnachtszeit.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier:

Nikolausfahrten ab Lüneburg

Nikolausfahrten ab Winsen (Luhe)

Nikolausfahrten ab Soltau

Von Bleckede zum Lüneburger Weihnachtsmarkt

Am Samstag, dem 17.12.2022 fahren wir mit Ihnen um 14:00 Uhr ab Bleckede nach Lüneburg zum Weihnachtsmarkt. Ein Zustieg ist auch in Neetze (ca. 14:15 Uhr) und in Scharnebeck (ca. 14:30 Uhr) möglich. Die Ankunft in Lüneburg ist für ca. 15:00 Uhr geplant.

Während der Fahrt verkaufen Ihnen unsere Vereinsmitglieder gern kalte und warme Getränke.

In Lüneburg haben Sie genügend Zeit für ein paar Leckereien auf dem Lüneburger Weihnachtsmarkt und zum Einkaufen noch fehlender Weihnachtsgeschenke.

Um 18:30 Uhr startet unser historischer Museumszug wieder in Richtung Bleckede.

Alle weiten Informationen finden Sie hier.

Heilig-Abend-Fahrten

Fällt es Ihren Kindern auch immer sooooo schwer, auf das Christkind oder den Weihnachtsmann zu warten? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Der HEIDE-EXPRESS fährt am 24. Dezember 2022 mit Ihnen von Lüneburg nach Boltersen und wieder zurück. Los geht es in Lüneburg (Bahnhof, Gleis 4) um 13:00 Uhr, 14:30 Uhr und 16:00 Uhr.

In Boltersen startet unser Zug um 13:30 Uhr, 15:00 Uhr und 16:30 Uhr.

Die Fahrten (Hin- und Rückfahrt) dauern jeweils etwa eine Stunde. Zustiege sind auch unterwegs möglich.

Alle weiten Informationen finden Sie hier.

 

Keine Modellbahnbörse in 2022

Viele warten darauf, dass wir endlich wieder die Modellbahnbörse ankündigen. Leider können wir in diesem Jahr auch im November keine Modellbahnbörse anbieten.

Dieses Mal ist allerdings nicht Corona schuld, sondern die noch andauernden Renovierungsarbeiten im Foyer der Uni.

Eine geeignete und bezahlbare Alternative konnten wieder leider nicht finden.

Wir setzen unsere Hoffnungen auf das Frühjahr 2023.

 

Eine tolle Geschenkidee

Gutscheinkarte für den HEIDE-EXPRESS

Möchten Sie jemandem aus Ihrer Familie oder aus Ihrem Freundeskreis ein schönes Geschenk machen? Oder suchen Sie noch ein kleines Präsent für Ihre Kunden und Geschäftspartner?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie: die Gutscheinkarte für die Bleckeder Kleinbahn.

Verschenken Sie eine Hin- und Rückfahrt mit unserer historischen Museumsbahn auf der Strecke zwischen Lüneburg und Bleckede. Wir bieten Ihnen eine attraktive Geschenkkarte mit dem Aufdruck "Eine nostalgische Fahrt für Dich" bzw. "Eine nostalgische Fahrt für Sie". Im Inneren finden Sie dann die Fahrkarten - natürlich im Stil unserer Museumsbahn. Ein aktuelles Fahrplanheft liegt natürlich auch schon bei.

Alle Infos und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Die Bedeutung der Bleckeder Kleinbahn seit 1919

Liebe Freunde der AVL und der Bleckeder Kleinbahn,

das 40. Jubiläumsjahr nach Gründung der AVL nahmen wir zum Anlass für die Herausgabe eines Buches zum Thema Bleckeder Kleinbahn. Den Grund dazu lieferte das 100-jährige Jubiläum der Umspurung der Kleinbahnstrecke von Lüneburg nach Bleckede, welches bereits im Jahre 2019 stattgefunden hat.

Das Buch ist nach langer kleinteiliger Arbeit fertig und kann hier ab sofort erworben werden.

Das Autorenteam Dr. Richard Bolek, Manfred Buttgereit, Max Demmler (†), Jens Lohmann freut sich über Ihr Interesse.

 

Tagebuch Sambaprojekt

Seit dem 18. März 2016 läuft nun schon unser Projekt "Erweiterung des touristischen Angebotes in der Elberegion durch Instandsetzung eines historischen Originalzuges auf der Strecke Lüneburg-Bleckede".

Das Projekt wird gefördert von der Metropolregion Hamburg, der Stadt Bleckede und den Samtgemeinden Scharnebeck und Ostheide. Auch die AVL trägt einen großen Eigenanteil, und wird hierbei wiederum von der Volksbank Lüneburger Heide, der VR-Stiftung sowie von einigen Firmen aus der Region unterstützt.

Wir arbeiten regelmäßig an den Wochenenden zunächst an der Aufarbeitung des Wagens 2001. Die Aufarbeitung der Lokomotive 46-01 konnten wir 2018 bereits abschließen.

Infos zum aktuellen Stand finden Sie hier.

Wir danken den Unterstützern unseres Sambaprojektes