Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen?          Spenden
    Den HEIDE-EXPRESS gibt es auch in den sozialen Netzwerken

      2000 92 "Lüneburg", die letzte ihrer Art!

      2000 PS, 6 Achsen und 108 Tonnen

      Das sind nur ein paar Eckdaten der größten von Deutz gebauten Lokomotiven, den DG 2000 ccm.

      Die OHE bestellte 1962 drei dieser "Riesen", die schließlich 1963 und 1964 ausgeliefert wurde. Die Lokomotiven erhielten die Bezeichnungen 2000 91 "Celle", 2000 92 "Lüneburg" und 2000 93 "Berlin". Jahrzehntelang waren diese Lokomotiven in der Heide auf den Strecken der OHE unterwegs und wurden zum Sinnbild für die schweren Güterzüge.

      Die 2000 91 und 2000 93 wurden im laufe der Zeit stark umgebaut, daher ist die 2000 92 "Lüneburg" die letzte, die, abgesehen von der Lackierung, in ihrem ursprünglichen Aussehen erhalten ist und somit als letzte DG 2000 ccm an die größte Deutz-Lokomotive erinnern kann.

      Nach knapp 20 Jahren Abstellzeit sollte schließlich auch die letzte Lok ihrer Art verschrottet werden und für immer verschwinden.

      Zum 40. Geburtstag überrascht die AVL
      mit dieser ganz besonderen Lokomotive

      Wir möchten dieses besondere Stück Eisenbahngeschichte retten und museal erhalten. Durch namenhaft Spenden einzelner Vereinsmitglieder konnte der Kaufpreis der 2000 92 "Lüneburg" bereits aufgebracht werden. Nun gilt es die Überfügung und die Neulackierung zu finanzieren. Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende und helfen Sie dieses letzte Original zu erhalten.