Header

Erleben Sie echte Kleinbahnromantik. Gönnen Sie sich einen Schienenbummel mit dem HEIDE-EXPRESS. Mit viel Engagement betreiben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg (AVL) für Sie die Museumseisenbahn, unter anderem auf der Strecke zwischen Lüneburg und Bleckede, Walsrode und Bomlitz sowie Winsen und Niedermarschacht.

 

Straßenbahnexkursion nach Bremen am 5. September 2015

Am 5. September veranstaltet die AVL eine Gruppenreise nach Bremen. Die Hansestadt besitzt einen hochinteressanten normalspurigen Straßenbahnbetrieb.

 

Wie üblich geht es zunächst mit Nahverkehrszügen von Uelzen, Lüneburg, Winsen und Hamburg zu unserem Zielort. Gegen 11.15 Uhr beginnt die etwa 4stündige  Straßenbahnsonderfahrt mit zwei historischen Fahrzeugen ab dem Museumsdepot Sebaldsbrück. Gechartert wurde der Tw 811 (Hansa-Waggon, Baujahr 1954) und den Beiwagen 1806 (Hersteller und Baujahr identisch).

 

Geplant ist u.a. des Befahren der beiden verlängerten Neubaustrecken der Straßenbahnlinie 1 bis Osterholz und Mahndorf und der Linie 4 von Borgfeld über Lilienthal nach Falkenberg. Fotohalte finden entsprechend den betrieblichen Möglichkeiten statt. Danach kann das Museumsdepot Sebaldsbrück besichtigt werden. Anschließend fahren wir wieder in Richtung Hauptbahnhof bzw. historische Innenstadt zurück. Die Zeit bis zur Abfahrt unseres Zuges ab Hbf steht zur freien Verfügung. Die Anmeldung muß bis 31. 8. 2015 erfolgen. Die Detailinformationen finden Sie hier.

Bleckeder Kleinbahn wieder am 6. und 20. September

Wir fahren sonntags am  06.09. und 20.9.2015 wieder mit Ihnen auf der Bleckeder Kleinbahn von Lüneburg nach Bleckede (und umgekehrt).

 

Los geht es in Lüneburg Bahnhof (Gleis 4) um 9:38, 12:05 und 16:05 Uhr. Zustiege sind in Erbstorf, Scharnebeck, Rullstorf, Boltersen und Neetze möglich. Ihre Fahrräder nehmen wir kostenlos mit. 

 

In Bleckede bieten sich ein Besuch im Biosphaerium, ein Spaziergang an der Elbe, eine Fahrradtour durch die Elbtalaue oder eine Fahrt mit der Draisine ab Alt Garge an. Es gibt auch viele Cafès und Restaurants, die zu kühlen Getränken, leckerem Eis oder schmackhaften Speisen einladen.

 

Ab dem Bleckeder Bahnhof fahren wir um 10:50, 14:50 und 17:20 Uhr zurück nach Lüneburg so dass auch Bleckeder und ihre Feriengäste einen Ausflug mit der Museumseisenbahn nach Lüneburg machen können.

Ihre Tickets für die Bleckeder Kleinbahn können Sie hier reservieren.

 

Wir danken unseren Unterstützern:

tl_files/heide-express_de/Sponsoring/Voelkel-Logo_RGB.jpg      tl_files/heide-express_de/Sponsoring/BioZisch-Logo_RGB.jpg

Eine Riesenherausforderung: Aufarbeitung des SAMBA-Zuges

Kennen Sie noch den SAMBA-Zug? Der war bis Mitte der 1970er Jahre auf der Strecke Lüneburg-Bleckede unterwegs. Und an den Wochenenden wurde er für Ausflugsfahrten in der Region eingesetzt.

 

Alle noch verfügbaren Wagen dieses Zuges konnte unser Verein vor einigen Jahren erwerben. Diese müssen nun zusammen mit unserer großen MaK-Diesellok wieder auf Vordermann gebracht werden.

 

Das ist für unseren Verein ein Riesenprojekt, bei dem wir Unterstützung von Sponsoren und Förderern benötigen. Die Kosten der Aufarbeitung schätzen wir auf insgesamt 171.000 EUR, außerdem werden wir für die Aufarbeitung knapp 3.500 ehrenamtliche Arbeitsstunden in der Werkstatt erbringen.

 

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende! Alle Infos zum Projekt finden Sie hier.

 

Aktueller Spendenstand für die Aufarbeitung des SAMBA-Zuges:

 

EUR 3.537,22

(Stand 26.8.2015)

 

 

Hier können Sie uns per Paypal direkt eine Spende für die Aufarbeitung des Sambazuges zukommen lassen. Ein Tipp: drucken Sie sich die Paypal-Bestätigung als Spendennachweis aus. Wenn Sie uns lieber per "normaler" Banküberweisung helfen wollen finden Sie alle Daten hier. 

Mieten Sie sich Ihren HEIDE-EXPRESS

Dampflok Karoline

Der HEIDE-EXPRESS fährt auf Wunsch auch nach ihrem ganz persönlichen Fahrplan. Gönnen Sie sich und ihren Freunden, Kollegen, Geschäftspartnern und Verwandten doch mal einen Schienenbummel!

 

Sonderfahrten mit unseren Zügen sind ab Lüneburg auf der Bleckeder Kleinbahn sowie ab Lüneburg, Winsen oder Soltau auf dem Streckennetz der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) möglich. Für Charterfahrten über das OHE-Netz ab Celle können wir nur für große Gruppen ein kostengünstiges Angebot erstellen.

 

Gern machen wir Ihnen ein exklusives Angebot. Alle Infos und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Ihre Schwelle für die Bleckeder Kleinbahn

Auf unserer Bleckeder Kleinbahn rollen wieder Züge. Doch die Sanierung geht weiter. Mögen Sie uns unterstützen? Für 50 Euro können Sie jetzt eine Schwelle spenden. Sie erhalten dafür eine Spendenquittung und ein Zertifikat, das den Einbauort und die Nummer der Schwelle belegt. Die Schwelle wird von uns mit einer haltbaren Nummernplakette versehen.

 
Eine Bestellung für eine Schwellenspende können Sie entweder über unser Formular (zum Download bitte hier klicken), ausfüllen und dann an uns per Post oder Fax schicken können, oder per Email unter p.schmidt(@)heide-express.de anmelden. Helfen Sie uns, die Bleckeder Kleinbahn betriebsfähig zu erhalten. Nur allzu gerne bauen wir die von Ihnen gespendete Schwelle ehrenamtlich ein.

 

Gute Idee: Gutscheinkarte für den Heide-Express

Möchten Sie jemandem aus Ihrer Familie oder aus Ihrem Freundeskreis ein schönes Geschenk machen? Oder suchen Sie noch nach einem kleinen Präsent für Ihre Kunden und Geschäftspartner?

 

Dann haben wir genau das Richtige für Sie: die Gutscheinkarte für die Bleckeder Kleinbahn.

 

Verschenken Sie eine Hin- und Rückfahrt mit unserer historischen Museumsbahn auf der Strecke zwischen Lüneburg und Bleckede. Wir bieten Ihnen eine attraktive Geschenkkarte mit dem Aufdruck "Eine nostalgische Fahrt für Dich" bzw. "Eine nostalgische Fahrt für Sie". Im Innerern finden Sie dann die Fahrkarten - natürlich im Stil unserer Museumsbahn.

 

Alle Infos und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Noch mehr HEIDE-EXPRESS

Den HEIDE-EXPRESS gibt es auch in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter. Schauen Sie doch einfach mal rein. Unsere Facebook-Page ist übrigens auch für Nicht-Facebook-Mitglieder geöffnet.

 


Finden Sie uns auf Facebook Folgen Sie und auf Twitter Der HEIDE-EXPRESS auf Youtube