Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen?          Spenden
    Den HEIDE-EXPRESS gibt es auch in den sozialen Netzwerken

      Güterwagen 1018

      Güterwagen 1018

      Status: verkauft an VEF

      Bei dem Güterwagen 1018 handelt es sich um einen von der LoWa Bautzen für die Deutsche Reichsbahn der DDR gebauten Wagen. Der Wagen ist ein Nachbau einer Vorkriegsbauart, die dem Glms 201 ähnelt.

      Er hat verbretterte Wände und besitzt eine offene Bremserbühne. Damit sieht er zwar recht altertümlich aus, ist aber nicht optimal proportioniert.

      2001 stand den Verdener Eisenbahnfreunden (VEF) kein gedeckter Güterwagen für den Fahrradtransport zur Verfügung, daher mieteten sie den 1018 an. Wenig später kauften die VEF den Wagen und führten eine Hauptuntersuchung durch, nach der er im Frühjahr 2003 wieder in Betrieb gehen konnte. Dank der robusten Bauart des Wagens beschränkten sich die Arbeiten auf Holz und Farbe.

      Bei den VEF erhielt der Wagen die Bezeichnung Gw 3.